Clemenshospital Münster

Auf den Seiten des Clemenshospitals können Sie sich in aller Ruhe über die Klinik in Münsters Süden informieren oder auf den bevorstehenden Aufenthalt vorbereiten. Lernen Sie die Abteilungen des Hauses kennen, stöbern Sie ein wenig in den Pressemitteilungen der vergangenen Jahre oder senden Sie Ihren Angehörigen bei uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie!

Neueste Artikel

[20.05.2016]

Aktionstag gegen zu hohen Blutdruck – Welthypertonietag 2016

Bluthochdruck (Hypertonie) ist eine Volkskrankheit, rund 35 Millionen Betroffene gibt es in Deutschland, von denen nur etwa 40 Prozent in ärztlicher Behandlung sind. „Viele Menschen wissen gar nichts von ihrer Erkrankung oder nehmen die verordneten Medikamente nicht ein “, erläutert Prof. Dr. Peter Baumgart, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin des Clemenshospitals in Münster. Sein Chefarztkollege Prof. Dr.

[27.04.2016]

Gliome und Meningeome – Neuerungen in Diagnostik und Therapie

Am 23. April veranstaltete das Neuroonkologische Zentrum Clemenshospital – NZC eine Fortbildung zum Thema „Gliome und Meningeome, Neuerungen in Diagnostik und Therapie“ im Factory Hotel Münster. Eröffnet wurde die Fortbildung mit einem Übersichtsreferat von Herrn Prof. Paulus über die neue WHO-Klassifikation der Hirntumoren. Dabei wurde insbesondere auf den Stellenwert der inzwischen obligatorischen molekulargenetischen Diagnostik hingewiesen, zumal davon auch zunehmend therapeutische Konsequenzen im Hinblick auf eine multimodale Therapie abhängen.

[27.04.2016]

Das Clemenshospital auf Kabel Eins

Eine Woche lang war ein Kamerateam des Senders "Kabel Eins" in der Notfall-Ambulanz und im OP des Clemenshospitals vor Ort, um spannende Geschichten für die Reihe "Achtung Notaufnahme" zu drehen. Ob ihnen dies gelungen ist, können Sie an folgenden Tagen  auf "Kabel Eins" sehen:

[05.04.2016]

3. Update zum kolorektalen Karzinom ein voller Erfolg

Mit rund 90 Teilnehmern war das von der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie nun schon zum 3. Mal ausgerichtete Symposium zum kolorekalen Karzinom ein voller Erfolg. Zusammen mit den Teilnehmern diskutierten zahlreiche aus dem ganzen Bundesgebiet angereiste Experten neue Entwicklungen in Diagnostik und Therapie dieses Tumors.

[18.02.2016]

Neue Therapien gegen den Krebs

Mit Krebs im Leben stehen – der Titel des Informationstages der Münsteraner Allianz gegen Krebs (MAgKs) mag auf den ersten Blick etwas seltsam klingen, haben die meisten Betroffenen doch zunächst Angst, ihr Leben könnte sich dem Ende neigen. Doch die Diagnose Krebs ist heutzutage nicht mehr automatisch ein Todesurteil. Im Gegenteil: Die moderne Medizin ermöglicht vielen Betroffenen ein längeres Leben mit durchaus hoher Lebensqualität.