Clemenshospital Münster

Neueste Artikel

[02.01.2017]

Geschenke für die Kleinsten

Sie sind bunt und rascheln und lassen Kinderherzen höher schlagen: Geschenke. Kaum ist Weihnachten vorbei, gibt es für die kleinen Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Clemenshospital einen bunten Nachschlag. Einer Aktion des Marktkauf Gievenbeck ist es zu verdanken, dass der Kinderschutzbund Geschenke an Kinder verteilen kann, die die Feiertage im Krankenhaus verbringen müssen.

[30.12.2016]

Bäume erinnern an eine andere Zeit

Ruth Therese Hashagen ist aus einem besonderen Grund zu Besuch im Clemenshospital. Sie wurde hier geboren. Aber nicht etwa auf der Geburtsstation, denn die gab es damals noch nicht. Die 88-Jährige hat auf dem Gelände des heutigen Clemenshospitals gewohnt, als dort noch Haus Geist stand. Einige Bäume des Anwesens, auf dem sie groß geworden ist, stehen noch immer im Park des Hospitals. Ruth Hashagen besucht sie regelmäßig: „Ich liebe Bäume, ich bin mit ihnen aufgewachsen. Der ganze Park des Gut Geist war voller Bäume. Vier von ihnen stehen immer noch hier.“

[30.12.2016]

Schützenverein spendet für Neurotraumatologie

Vor etwas mehr als einem Jahr hatte die beste Freundin von Bernadette Käuper einen Unfall. Sie erlitt ein schweres Schädel-Hirn-Trauma und sollte nach der Akutversorgung auf die Neurotraumatologische Frührehabilitationsstation (Station 1A) des Clemenshospitals verlegt werden. Aber sie verstarb. „Ich habe sehr viel Gutes über die Abteilung gehört.

[21.12.2016]

Erste „Akademische Lehrkrankenhäuser für Pflege“ eingerichtet

Die Alexianer GmbH und die FOM Hochschule kooperieren im Rahmen der akademischen und klinischen Ausbildung in Pflegeberufen. Um die Zusammenarbeit offiziell zu begehen, erhielt die Alexianer GmbH das FOM Zertifikat „Akademisches Lehrkrankenhaus für Pflege“. Dieser bislang in NRW einmalige Titel wurde am 20. Dezember bei einem Festakt an die beiden münsterischen Alexianer-Krankenhäuser Clemenshospital und Raphaelsklinik verliehen. Schirmherr der akademischen Lehrkrankenhäuser ist der Bevollmächtigte der Bundesregierung für Patienten und Pflege, Staatssekretär Karl-Josef Laumann.

[19.12.2016]

Diabetes Kooperation: Betroffene vernetzen

Bei der Adventsfeier der Diabetes Kooperation Münster informierte Prof. Dr. Peter Baumgart, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I im Clemenshospital, rund 40 Gäste über das Thema „Lebensverlängerung für Diabetiker durch neue Medikamente“.