Die Geschäftsführer Gilbert Aldejohann und Stefan Kentrup (v. r.) und die MAV-Vorsitzende Reinhild Everding (sitzend links) ehrten die Mitarbeiter.

42 Mitarbeiter für langjährige Tätigkeit geehrt

[14.11.2011]

Mit einem Sektempfang und anschließendem Mittagessen wurden am Dienstag, 8. November, 42 Mitarbeiter des Clemenshospitals für ihre 10- bis 35-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt und eine Mitarbeiterin in den Ruhestand verabschiedet. Die Mitarbeitervertretung hatte die Jubilare eingeladen und die Feier organisiert. Im Vordergrund standen das gemeinsame Beisammensein und der Austausch untereinander. Wer 35 Jahre in einem Unternehmen tätig ist, hat doch viele Veränderungen miterlebt und musste sich immer wieder an neue Techniken oder Therapien gewöhnen. Wenn man nur mal bedenkt, dass ein Mitarbeiter, der vor 35 Jahren im Krankenhaus angefangen hat, noch gar keinen Computer kannte. Heute ist dieser im Alltag gar nicht mehr wegzudenken und macht vieles einfacher. Solche Anekdoten waren es, die die Mitarbeiterehrung zu einer kurzweiligen Veranstaltung machten, die den Jubilaren sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.