48 Mitarbeiter geehrt

[22.05.2012]

48 Mitarbeiter wurden am Dienstag, 22. Mai, vom Clemenshospital und seinem Träger, der Misericordia GmbH, für ihre bis zu 30-jährige Treue zum Unternehmen geehrt. Darunter waren auch drei Chefärzte.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen mit vorherigem Sektempfang kamen die Mitarbeiter ins Gespräch über die vielen Veränderungen und den großen medizinischen Fortschritt, die man in all den Jahren miterlebt hat. Organisiert wurde die Jubilarfeier von der Mitarbeitervertretung, die Präsente überreichte die Geschäftsführung. Für die kulinarischen Köstlichkeiten hatte sich die Krankenhausküche ein besonderes Menü einfallen lassen, das den Mitarbeitern nicht jeden Tag in ihrem Berufsalltag serviert wird. Auch zwei Ruheständler wurden in diesem feierlichen Rahmen verabschiedet. „Die große Anzahl der Jubilare ist für unser Haus immer wieder ein Zeichen dafür, dass das Betriebsklima stimmt und sich die Mitarbeiter wohl fühlen“, freut sich der Clemens-Verwaltungsdirektor Christian Bake.