Clemenshospital ehrt Rentner und Jubilare

[20.06.2013]

Bei strahlendem Sonnenschein fand im Clemenshospital die Ehrung der Jubilare und Ruheständler statt. Nachdem die Vorsitzende der Mitarbeitervertretung Reinhild Everding jedem Gast persönlich dankte und ein Präsent überreichte, wurden beim gemeinsamen Essen viele Gedanken und Anekdoten aus dem zurückliegenden Klinikleben ausgetauscht.

Elke Rose, Karin Schallück und Christel Schiminski wurden während der Feier in den Ruhestand verabschiedet. Auf 30 Jahre Betriebszugehörigkeit blicken Annette Kemper und Maria-Helena Martins zurück. Hildegard Tönsing, Heike Trostheide, Ute Tasch-Kösters, Schwester Bertholde, Dr. Wolfgang Tebbe, Marion Papenbrock, Elisabeth Revering, Herbert Hülskötter, Sonja Falke, Angelika Müller-Heising, Christel Schiminski, Andrea Schorn und Sonja Schilling sind seit 25 Jahren am Clemenshospital oder anderen Einrichtungen der Caritas tätig.

20 Jahre sind Rüdiger Dame, Gisela Lörcks, Sabine Vogt, Simone Lucht, Ingrid Münzberger, Anke Wolke, Ilka Gabriel, Natascha Wessel, Andreas Hackfort, Veronika Baumeister und Martin Bruns dabei. Auf zehn Jahre Betriebszugehörigkeit bringen es Birgit Hagenberger, Gabriele Klaas, Simone Cura-Wegert, Stefanie Cichon, Jana Keukenbrink und Josefine Stermann.

Unter diesem Artikel finden Sie die Originalfotos zum Download.

AnhangTypeGröße
CLE_Jubilare-1.jpgjpg2.91 MB
CLE_Jubilare-2.jpgjpg2.91 MB