Trafen sich zu einem festlichen Essen: Die Rentner und Jubilare des Clemenshospitals.

Ein festliches Essen zu Ehren der Rentner und Jubilare

[22.10.2015]

Die Jubilare und Rentner des Clemenshospitals wurden mit einer Feier und einem festlichen Essen geehrt. Die Vorsitzende der Mitarbeitervertretung, Reinhild Everding, nahm in ihrer Rede Bezug auf die große Zahl derjenigen, die sich diesmal zur Ehrung versammelt haben: „Die Zahl derjenigen, die für ihre lange Dienstzugehörigkeit geehrt werden, nimmt von Jahr zu Jahr zu. Das ist ein deutlicher Hinweis dafür, dass viele Mitarbeiter bereit sind, die Zeiten des Wandels gerne mitzugestalten.“ Der Geschäftsführer der Klinik am Düesbergweg, Gilbert Aldejohann, freute sich besonders, dass auch einige Clemensschwestern unter den Gästen waren: „Die Schwestern geben der Klinik eine eigene Prägung, die von vielen Patienten sehr geschätzt wird.“

Für stolze 60 Jahre im Clemenshospital wurde Schwester Werburga geehrt. Sibylle Bonse feierte ihr 40-jähriges Jubiläum innerhalb der Caritas und erhielt somit die goldene Ehrennadel. Ralf Schramm, Monika Kempkes, Maria Brand, Dr. Karl-Heinz Schmidt und Schwester Creszenz sind seit 30 Jahren,  Ludger Puhe, Maria Pietroschek und Christel Boensma seit 35 Jahren im Clemenshospital aktiv.

Für 25 Jahre im Clemenshospital oder einer anderen Einrichtung der Caritas wurden Katrin Lührs, Kirsten Overhage, Claudia Nonnhoff, Ursula Welzel, Gertrud Hahn, Hildegard Rölfer, Monika Feldmann, Elke Stemmer, Katrin Grotenhoff, Birgit Batenhorst und Friedhelm Jülich zum Teil mit der Verleihung der silbernen Ehrennadel der Caritas geehrt.

Auf 20 Jahre im Clemenshospital blicken Nicola Borgheynk, Nicole Marquardt, Silke Tacke, Annette Gausmann, Doris Eckelmeier, Andrea Wiesmann, Christian Menne, Sabine Fehmer, Sandra Ruddigkeit, Ulrike Jenderek, Birgit Rotterdam-Isfort, Franz-Josef Bussmann, Schwester Irmgard, Katharina Brönstrup und Sabahat Oekten zurück.

Für zehnjährige Betriebszugehörigkeit wurden Schwester Alicia, Sandra Hollborn, Julia Schulze Höping, Prof. Dr. Udo Sulkowski, Michael Pauli, Ralf Ahlers, Michael Altfeld, Andreas Müer, Olga Gärtner, Muhamed Imamovic und Maria Reimann geehrt.

In den Ruhestand verabschiedet wurden Manfred Springmeier, Maria Wieduwilt und Prof. Dr. Harald Steppling.

AnhangTypGröße
CLE_Jubilaeum.jpgjpg5.41 MB