29 Männer und Frauen bestanden am Clemenshospital ihr Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.
20 frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger.
9 Frauen absolvierten das Examen zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.

Engagierter Nachwuchs für die Pflege

[04.09.2014]

Mit einem feierlichen Gottesdienst und einem gemeinsamen Essen wurde am Clemenshospital nach dreijähriger Ausbildung das Examen von 20 frischgebackenen Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pflegern sowie neun Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen gefeiert. Die Ausbildung fand an der Zentralschule für Gesundheitsberufe St. Hildegard statt.

In seiner Rede betonte der Verwaltungsdirektor des Clemenshospitals, Christian Bake: „Wir sind sehr stolz auf unsere Examinierten und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft, egal ob bei uns im Clemenshospital oder in einer anderen Einrichtung, alles erdenklich Gute, viel Mut und vor allem Erfolg.“

Einer Zukunft als Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pflegern sehen Rhea Brintrup, Johannes Edelbrock, Katrin Feils, Sebastian Feuersträter, Romina Hadrika, Benedikt Hols, Anna- Katharina Klaßen, Stephanie Kolewe, Marina Masek, Sarah Maslowski, Aylin Oertker, Julia Palm, Martin Pelz, Alexander Pohlmeier, Sairan Pourya, Jonas Röper, Julia Schlagheck, Mandy Schmidt, Lena Stegemann und Marcel Thoss entgegen.

Das Examen als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen absolvierten Nadine Denninghaus, Franziska Gervers, Julia Lewe, Angelina Penner, Sarah Swierzy, India Teltenkötter, Nicole Weißenberg, Bettina Wiegers, Kerstin Willmann.

Unten finden Sie die Examensfotos in voller Auflösung zum Download.

AnhangTypGröße
CLE_Examen-2014.jpgjpg6.22 MB
CLE_Examen-2014-Gesundheits-Krankenpflege.jpgjpg5.98 MB
CLE_Examen-2014-Gesundheits-Kinderkrankenpflege.jpgjpg6.39 MB