Dr. Georg Hülskamp, Prof. Dr. Arnt René Fischedick und Stefanie Suchanek (v.l.) freuen sich über die neue, helle Einrichtung des Spielzimmers.

Neues Spielzimmer für die Kinderklinik

[21.08.2015]

Nicht nur über einen neuen Kicker können sich die jungen Patientinnen und Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Clemenshospitals freuen. Das Spielzimmer der Station wurde komplett renoviert und neu ausgestattet. Mit 2500 Euro hat hierbei der Förderverein „Freundeskreis Clemenshospital e.V.“ den Umbau finanziell maßgeblich unterstützt.

Dessen Vorsitzender, Prof. Dr. Arnt René Fischedick (m.), der Chefarzt der Kinderklinik, Dr. Georg Hülskamp (l.) und die Abteilungsleitung Stefanie Suchanek (r.) heben besonders die hygienischen Eigenschaften des Raums und den gelungenen Übergang zur Terrasse und zum Spielplatz hervor. „Viele unserer Patienten haben eine Abwehrschwäche gegenüber Keimen, da ist die Hygiene von sehr großer Bedeutung“, erklärt Hülskamp.

„Das neue Spielzimmer wird nun auch von den jugendlichen Patienten besser angenommen, da es eine spezielle Chill-Ecke gibt, in die man sich auch mit Freunden gut zurückziehen kann“, berichtet Suchanek.

>>> Freundeskreis Clemenshospital e. V.