Dr. Peter Küster (l.), Stefanie Suchanek (2.v.r.) und Nicole Heidwinkel (r.) freuen sich über die Spende, die von Brigitte und Martin Tümmers in einem Bilderrahmen überreicht wurde. Das farbenfrohe Bild für das renovierte Patientenzimmer stammt von Louisa Pütter.

Spende für die Kinderklinik

[06.03.2015]

Über eine Spende in Höhe von 160 Euro durch die Diabetes Kooperation Münster freut sich die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Clemenshospitals. Das Geld wird in die Renovierung eines Patientenzimmers investiert, erläutert die pflegerische Leitung der Abteilung, Stefanie Suchanek. „Wir möchten hier eine besonders wohnliche Atmosphäre für chronisch kranke Kinder schaffen“.

Das Geld wurde während der letztjährigen Weihnachtsfeier der Diabetes Kooperation im Clemenshospital gesammelt. Während der Spendenübergabe in dem bereits ausgeräumten Patientenzimmer wurde nebem einem Bilderrahmen mit dem gesammelten Geld auch bereits ein farbenfrohes Bild übergeben, das nach dem Ende der Renovierungsarbeiten einen Platz in dem neuen Zimmer finden soll. Gemalt wurde es von Louisa Pütter.