TK-Versicherte überdurchschnittlich zufrieden mit dem Clemenshospital

[27.03.2014]

Gleich vier Kliniken in Münster haben bei der neusten Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse (TK) überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Über 81 von 100 Patientinnen und Patienten zeigten sich mit den Kliniken zufrieden. Die Krankenhäuser wurden dafür mit einer Urkunde geehrt.

Neben dem Kriterium "allgemeine Zufriedenheit" bewerteten die Patienten auch den Behandlungserfolg, die medizinisch-pflegerische Versorgung, die Information und Kommunikation mit den Patienten sowie Organisation und Unterbringung in der Klinik.

Beate Hanak, Sprecherin bei der TK Landesvertretung in Nordrhein-Westfalen: "Um das passende Krankenhaus für einen geplanten Eingriff zu finden, ist es wichtig, dass neben den Qualitätsberichten auch Informationen anderer Patienten zur Verfügung stehen. So kann sich jeder ein umfassendes Bild machen und leichter entscheiden, wo er sich behandeln lassen möchte. "Mit ihrem Klinikführer unterstützt die TK auch ein neues Selbstverständnis: Aus dem passiven wird der aktive Patient, der informiert ist und eigenverantwortlich handelt.

Die Zufriedenheitsbefragung der TK ist hier abrufbar: Klinikführer