Wochenbett

Mit der Geburt des Kindes beginnt die Zeit des Wochenbettes. In dieser Zeit muss sich Ihr gesamter Organismus umstellen und unser Team wird Sie in dieser Zeit unterstützen. Es auch ist die wichtige Zeit des Bondings, des ersten Kennenlernens und der Vertiefung der Beziehung zwischen Mutter und Kind. Sie bildet die Basis für einen guten Anfang im Leben mit Ihrem Kind.

Wenn es die Bettenbelegung der Station zulässt, ermöglichen wir Ihnen gerne ein Familienzimmer, in dem der Vater mit übernachten kann. Der Tagesablauf wird nur durch wenige feste Zeiten bestimmt, wie z. B. die morgendliche Visite. Ansonsten bestimmen Ihr Baby, der Partner oder Sie selbst den Tagesablauf.

Ein fahrbares Kinderbettchen, einen Wickeltisch mit Kleidung, Windeln und Pflegeutensilien für Ihr Kind sowie einen speziellen Babyschlafsack stellt Ihnen die Klinik zur Verfügung. Für erste Spaziergänge während Ihres Aufenthaltes erhalten Sie von uns einen Kinderwagen. Wir empfehlen Ihnen an der Wochenbettgymnastik – auch nach einem Kaiserschnitt – teilzunehmen. Die hierbei erlernten Übungen, können Sie dann auch zu Hause leicht fortführen. Ihnen steht auch nach der Entlassung noch mehrere Monate die Betreuung durch eine Hebamme zu. Nähere Informationen hierzu  erhalten Sie in der Hebammensprechstunde oder während des Aufenthaltes auf der Wöchnerinnenstation.

Das Ärzteteam unserer Abteilung steht Ihnen vor, während und nach der Geburt betreuend zur Seite. Wenn ihr Kind zur Welt kommt und keine Komplikationen auftreten, halten sich die Ärzte im Hintergrund und sind jederzeit zur Stelle, wenn es nötig ist. Nach der Geburt findet täglich eine Visite der Stationsärzte sowie 2x die Woche eine Oberarzt- und Chefarztvisite statt. Hier kann auf Ihre Probleme und Fragen nach der Geburt eingegangen werden.

Vor Ihrer Entlassung führen wir eine ärztliche Abschlussuntersuchung durch, in der Sie nochmals Hinweise für Zuhause erhalten. Für den Heimweg benötigen Sie eine der Jahreszeit angemessene Babykleidung und ggf. einen Sicherheitssitz für das Auto.