Neuropädiatrie, Schlafmedizin

Ein Schwerpunkt unserer Klinik ist die Betreuung von Kindern mit/nach schweren Hirnverletzungen und Hirntumoren. Diese kleinen Patienten werden in enger Zusammenarbeit mit der Neurochirurgie in unserem Haus, der Kinderonkologie der Univeritätskinderklinik der WWU in Münster sowie der Kinderneurologiehilfe Münster betreut.

Es finden regelmäßige Teambesprechungen statt, an denen sowohl neurologisch versierte Kinderärzte (Neuropädiater), wie auch (Sonderschul)-Lehrer (siehe auch Krankenhausschule), Krankengymnasten, Psychologen und Heilpädagogen teilnehmen. Dieses gewährleistet eine enge Verzahnung der stationären mit der späteren ambulanten Betreuung.

Wir können daher auch eine umfassende sowohl ambulante als auch stationäre
Diagnostik und Behandlung von Kindern mit Erkrankungen des Nervensystems durchführen:   

  • alle Formen der Epilepsie
  • Hirn-Muskelerkrankungen
  • Schädel-Hirn-Verletzungen
    (in Kooperation mit dem Netzwerk Schädel-Hirn-Traumen der Kinderneurologie Münster)
  • Hirntumoren
    (in Kooperation mit der neurochirurgischen Klinik des Clemenshospitals),
  • Geburtsschäden
  • Entwicklungsstörungen
  • spastische Muskelerkrankungen
  • entzündliche Erkrankung des Nervensystems

Leistungsspektrum

  • Konventionelle und digitale EEG-Ableitungen
  • Langzeit-EEG
  • Polygraphische/Polysomnographische Registrierung mit simultaner Infrarot-Videoüberwachung
  • Vagusnervstimulationstherapie (VNS)
  • EMG
  • NLG
  • VEP, AEP, SSEP
  • Sonographien
  • Neuropsychologische Untersuchung