Ziele und Leistungen

Jede der an dem Lungenkrebszentrum Münster/Münsterland am Clemenshospital beteiligten Einrichtungen kann für sich eine langjährige große Erfahrung und Kompetenz im Bereich der Diagnostik und Therapie bösartiger Lungenerkrankungen aufweisen. Das herausragende Ziel der Vereinigung der einzelnen beteiligten Institutionen in einem Lungenkrebszentrum ist die gezielte interdisziplinäre Kooperation aller Beteiligten, um die betroffenen Patienten optimal auf dem Boden aktueller medizinischer Leitlinien und neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zu behandeln.

Im Rahmen der Tätigkeit des Lungenkrebszentrums Münster/Münsterland am Clemenshospital wird die gesamte Palette aktueller Diagnostik und Therapie bösartiger Lungentumoren angeboten. Auf dem Boden der interdisziplinären Tumorkonferenz, an der alle in der Behandlung des Lungenkrebses beteiligten Spezialisten zugegen sind, wird für jeden Patienten ein individueller und somit bester Therapieplan erstellt.   Ziel dabei ist es immer, eine möglichst effektive und gleichzeitig aber auch nebenwirkungsarme Therapie anzubieten.

Sie können sicher sein, dass Sie bei uns umfassend betreut und über alle notwendigen Diagnostik- und Therapiemaßnahmen informiert werden.