Sozialdienst

Innerhalb des multidisziplinären Teams ergänzt der klinische Sozialdienst die ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Maßnahmen durch fachliche Hilfen für den Patienten und seine Angehörigen.

Aufgabenfelder:

  • Koordination und Kooperation des Case- und Entlassungsmanagements der Patienten der Frührehabilitation mit allen internen und externen am Rehabilitationsprozess Beteiligten (Ärzte, Patienten, Angehörige, Kostenträger u. a.) durch tägliche interdisziplinäre Teamkonferenzen
  • Psychosoziale Betreuung unserer Patienten und deren Angehörige sowie ihre Einbeziehung; Beteiligung am Rehabilitationsprozess
  • Erarbeitung einer psychosozialen Perspektive gemeinsam mit dem Ärzteteam und der Neuropsychologin
  • Krisenintervention, Familiengespräche
  • Beratung in sozialen- und/oder sozialrechtlichen, wirtschaftlichen sowie rehabilitativen Fragen
  • Beratung, Vermittlung und Organisation von stationären und teilstationären Rehabilitationsmaßnahmen
  • Beratung, Vermittlung und Organisation von Pflegeleistungen (stationäre und ambulante Pflege, Kurzzeitpflege, ambulante Pallativpflege, Hospizpflege)
  • Vermittlung und Beratung von Wohnmöglichkeiten im Rahmen der Eingliederungshilfe, betreutes Wohnen, behindertengerechtes Wohnen
  • Beratung zu Themen wie Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen sowie vorübergehenden gesetzlichen Betreuungen und deren Anbahnung
  • Vermittlung von Beratungsstellen, Selbsthilfeverbänden und Behörden

Ihre Ansprechpartner


Dipl. Sozialarbeiterin Andrea Gerke

Telefon 0251.976-5207
Telefax  0251.976-5212
E-Mail a.gerke@clemenshospital.de

Ulrich Steinkamp
Dipl. Sozialarbeiter Ulrich Steinkamp

Telefon 0251.976-5207
Telefax 0251.976-5212
E-Mail: u.steinkamp@clemenshospital.de

Sprechzeiten:

montags-freitags nach Vereinbarung