Hygiene im Clemenshospital

Im Clemenshospital sind alle Beteiligten ständig dafür im Einsatz, dass das Risiko einer Krankenhausinfektion so gering wie möglich gehalten wird. Wir führen sämtliche hygienischen Maßnahmen entsprechend den aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts durch. Darüber hinaus wurde uns aufgrund freiwilliger, zusätzlicher Maßnahmen das EUREGIO MRSA-Net Qualitäts- und Transparenz-Siegel verliehen. Vom nationalen Referenzzentrum für Surveillance von nosokomialen Infektionen (Berlin) wurde uns außerdem das Zertifikat über Qualitätssicherung in der Krankenhaushygiene erteilt.

All diese Maßnahmen und Auszeichnungen sollen Sie, liebe Patienten und Angehörige, beruhigen, damit Sie sich bei uns im Krankenhaus sicher und wohl fühlen. Niemand kann sich von Krankenhausinfektionen freisprechen, aber wir können dennoch alles Mögliche tun, um das Risiko auf ein Minimum zu reduzieren.