Kurzzeitpflege

Für einige Tage oder Wochen finden pflegebedürftige Menschen bei uns ein Zuhause.

Im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt, wenn die Rückkehr in die eigene Wohnung noch nicht möglich ist oder als Überbrückung der Wartezeit auf einen Seniorenheimplatz ist die Unterbringung in der Kurzzeitpflege eine gute Alternative.

Auch bei Verhinderung der privaten Pflegeperson kann die Kurzzeitpflege des Clemenshospitals oder der Raphaelsklinik in Anspruch genommen werden.

Alle Zimmer sind ruhig gelegen, haben einen hellen und wohnlichen Charakter und sind mit einer Rufanlage, Telefon und Fernseher ausgestattet. Ein heller Tagesraum lädt zum gemütlichen Beisammensein ein.

Für den Aufenthalt in der Kurzzeitpflege können Leistungen der Pflegekasse bzw. der Krankenkasse beantragt werden.

https://

 

AnhangTypeGröße
4-Seiter_Kurzzeitpflege_final.pdfpdf1.13 MB