Pflegeexperten im Clemenshospital

Der Pflegedienst im Clemenshospital stellt die größte Berufsgruppe im Unternehmen Krankenhaus. Mehr als 570 Pflegende arbeiten im Stations- und Funktionsdienst und stellen somit die pflegerische Betreuung der Patienten auf den Allgemeinstationen, den Intensivstationen und im Operations- und Ambulanzbereich sicher.
Die Pflegenden sorgen mit fachlicher Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Engagement für das Wohl und die optimale pflegerische Betreuung der Patienten. Auswirkungen durch die Gesundheitsreform stellen uns immer wieder vor große Herausforderungen, so dass ständige Fort- und Weiterbildungen sowie neue Pflegekonzepte notwendig sind, um den eigenen Ansprüchen an die Pflege gerecht zu werden.
Seit vielen Jahren wird in der Pflege nach Pflegestandards gearbeitet, welche im Hause individuell entwickelt wurden. In der Bundesrepublik Deutschland wurden unter Federführung des Deutschen Netzwerks zur Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) nationale Expertenstandards entwickelt um einen einheitlich hohen Qualitätsstandard in der Pflege zu erreichen. Die Pflegestandards und Pflegerichtlinien sowie die verschiedenen Expertenstandards bilden die Basis unserer pflegerischen Betreuung der Patienten.
Zur Vorbereitung, Einführung und kontinuierlichen Weiterentwicklung dieser Standards innerhalb des Hauses sowie weiterer wichtiger pflegerischer Themen, haben sich erfahrene Pflegekräfte weiterqualifiziert zu Pflegeexperten. Diese werden zeitweise von ihrer Arbeit freigestellt zur Unterstützung des Pflegefachpersonals zu verschiedenen Schwerpunkten. Im Rahmen einer kollegialen Beratung können sich Pflegende an diese mit speziellen Fragen wenden. Die Pflegeexperten begleiten, beraten und betreuen selbstverständlich auch unsere Patienten und deren Vertrauenspersonen.

>> Ihr Kontakt zur Pflegedirektion