Fachberaterin und -lehrerin für Mobilisation

Bewegung ist zentraler Bestandteil von Gesundheit. „Bewegungsförderung ist Prophylaxe und bedeutet Prävention von Folgeerkrankungen und Pflegeabhängigkeit. Alle Pflegeinterventionen beinhalten Bewegung. Entscheidend ob wirksame Prophylaxen und Förderung  während einer Pflegehandlung stattfinden, ist die Art und Weise der Bewegung.“
(Quelle: Heidi Bauder Mißbach, Grundlagen der Bewegungsförderung)

Es wird ein praxisnahes Schulungsprogramm nach dem Viv-Arte® Kinästhetik  Plus Konzept angeboten. In Ganztagsschulungen, Workshops und Praxisbegleitungen werden die Vorteile effektiver Gewichtsverlagerung im Vergleich zu belastendem Heben und Ziehen erfahren und trainiert.

Kontakt:

Bärbel Overkamp
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachlehrerin  Viv-Arte® Kinästhetik Plus für präventive und rehabilitative Mobilisation
Telefon: 0251.976-5579 oder Station 1a 0251.976-5200
www.viv-arte.com