Assistenzärzte (m/w) - Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Das Clemenshospital ist ein katholisches Krankenhaus der Misericordia GmbH Krankenhausträgergesellschaft und Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Es verfügt über 405 Betten in 12 Kliniken (einschließlich einer Verbundabteilung für Onkologie), einer Abteilung für neurochirurgisch – neurotraumatologische Frührehabilitation und einer Abteilung für neurologische Kinder Frührehabilitation. Angegliedert sind eine Kurzzeitpflege, ein ambulanter Pflegedienst und das MedicalCenter (Ärztehaus).

Für unsere

Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

(Chefarzt Prof. Dr. med. R. Scherer)

suchen wir zur Verstärkung unseres Teams

Assistenzärzte (m/w)

Wir sind ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit den hauptamtlichen Fachabteilungen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie mit Orthopädie, Handchirurgie sowie Sportmedizin, Thoraxchirurgie, Neurochirurgie, Innere Medizin I, Innere Medizin II (Pneumologie), Innere Medizin III (Hämatologie und Onkologie) sowie Gynäkologie und Geburtshilfe.

Die Klinik für Anästhesiologie führt jährlich in einem modern ausgestatteten Zentral-OP etwa 6500 Anästhesien in den verschiedenen operativen Fachbereichen für ambulante und stationäre Patienten durch. Alle gängigen Regionalanästhesien und postoperativen Schmerztherapieverfahren kommen zur Anwendung und werden durch unseren Akutschmerzdienst betreut. Auf der gut ausgestatteten, interdisziplinären operativen Intensivstation unter anästhesiologischer Leitung wird eine intensivmedizinische Überwachung und Behandlung nach aktuellem Wissensstand durchgeführt.

Wir bieten Ihnen:

  • die volle Weiterbildungsermächtigung für Anästhesiologie (5 Jahre)
  • die Möglichkeit der vollen Weiterbildung der speziellen anästhesiologischen Intensivmedizin (2 Jahre)
  • die Abrundung der Weiterbildung durch Rotation in unser Schwesterkrankenhaus, der Raphaelsklinik in Münster, wo zusätzlich die Fachbereiche HNO, Urologie, spezielle Orthopädie (mit Eingriffen im Schulterbereich und einem hohen Anteil an Regionalanästhesien) und Proktologie abgedeckt werden
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team mit kollegialem Arbeitsklima
  • ein breitgefächertes Tätigkeitsspektrum mit Rotation durch alle Bereiche
  • intensive klinische Betreuung der Weiterbildungsassistenten durch Chef- und Oberärzte
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Unterstützung Ihrer Teilnahme am Notarztdienst der Stadt Münster
  • die Vergütung erfolgt leistungsgerecht nach der Anlage 30 zu den AVR (TVÄ-VKA) einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse.

Wir wünschen uns:

  • freundliche und aufgeschlossene Mitarbeiter mit Teamgeist und interdisziplinärem Denken
  • Offenheit für ständige Weiterentwicklung unserer Klinik, Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und wirtschaftliches Denken
  • Identifikation mit dem Leitbild des Konzerns und den Zielsetzungen eines katholischen Hauses
  • erste berufliche Erfahrungen im Bereich der Anästhesiologie

Für erste telefonische Informationen steht Ihnen der Chefarzt Herr Prof. Dr. med. R. Scherer unter Telefon 0251.976-2301 gerne zur Verfügung.

Wenn Sie unser Team mit Ihrem Engagement verstärken möchten, richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen direkt an unsere Personalabteilung.

 

 

AnhangTypeGröße
AN_AA_12.2014.pdfpdf133.01 KB