Sekretärin (m/w)

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.
Das Clemenshospital ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und vollständig nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Es verfügt über 405 Betten in 12 Kliniken. Angegliedert sind eine Kurzzeitpflege, ein ambulanter Pflegedienst und das MedicalCenter (Ärztehaus).

Für unser

Department Kinderorthopädie und Deformitätenkorrektur

(Departmentleiter PD Dr. med. Frank Schiedel)

suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Sekretärin / Sekretär des Departmentleiters und des Departments

in Teilzeit (50%, derzeit 19,5 Std./Woche).

Das Department verfügt über zwölf Betten (6 Kinder, 6 Erwachsene) die im Haus als Schnittstelle zwischen u.a. den Kliniken für Unfallchirurgie und Orthopädie und für Kinder- und Jugendmedizin belegt können. Operativ wird das gesamte Spektrum der Korrekturen bei angeborenen und erworbenen Fehlbildungen der Extremitäten bei Kindern und Erwachsenen, orthopädischen Fragestellungen bei Patienten mit Schwerst- und  Mehrfachbehinderung, sowie bei Erwachsenen mit schwersten Fehlbildungen und komplexen fußorthopädischen Fragestellungen durchgeführt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Die Organisation einer chefärztlichen Sekretariatsstruktur, Übernahme von Schreibtätigkeiten im Zusammenhang mit ambulanten und stationären Patienten und Koordination der Schreibdiensttätigkeiten mit dem zentralen Schreibdienst
  • Die Organisation der administrativen OP-Planung und OP-Terminbuchung mit den Patienten des Departments
  • Das hausinterne Bettenmanagement des Departments
  • Die selbständige Bearbeitung der Termin- und Informationswünsche der Patienten, telefonisch und per Mail
  • Die Korrespondenz des Departmentleiters und der abteilungsweiten Aktivitäten
  • Die Vorbereitung der Abrechnungsunterlagen für die PVS für die ambulanten und stationären Wahlleistungspatienten

Wir erwarten von den Bewerbern:

  • Eine abgeschlossene einschlägige Ausbildung oder weitgehende Erfahrung im Bürodienst eines medizinischen Bereiches
  • Ideal wäre die mehrjährige Berufserfahrung im Bereich einer orthopädischen Praxis oder Klinik im Bereich der Termindisposition oder Vorerfahrung im Bereich des Aufnahme- oder Entlassungsmanagements oder des Casemanagements einer operativen Fachrichtung
  • Hohes kommunikatives Geschick und empathisches Gespür für die Wünsche und Belange von Patienten und Angehörigen
  • Engagement, Fähigkeit zur weitgehend selbständigen Durchführung der Arbeitsabläufe ausgerichtet auf die Wünsche der Patienten, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen (Outlook, Word) und zusätzliche Kenntnisse in ORBIS (KIS)
  • Profunde Englischkenntnisse zur Beantwortung von Korrespondenz und Mailanfragen und für Telefonate mit ausländischen Patienten und Ärzten

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit intensiver Einarbeitung in einem neueingerichteten Sekretariat (Erstbezug) mit Möglichkeiten der Gestaltung des Arbeitsplatzes
  • Eine angenehme Arbeitsumgebung in einem teamorientierten Klinikkonzept
  • Regelmäßige klinikinterne Fortbildungen
  • Finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungsmaßnahmen

Die Vergütung orientiert sich leistungsgerecht zu den AVR. Die Übereinstimmung mit den kirchlichen Zielen bzw. dem Leitbild der Alexianer Misericordia GmbH ist Voraussetzung.

Für Informationen steht Ihnen Herr PD Dr. Schiedel unter Telefon 0251.976-2395  gerne zur Verfügung.

Wenn Sie unser Team mit Ihrem Engagement verstärken möchten, richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen direkt an unsere Personalabteilung.

 

 

 

AnhangTypeGröße
KORTH_Sekretariat_06.2017.pdfpdf62.18 KB