Die siegreiche Mannschaft des Clemenshospitals holte in diesem Jahr den Alexianer-Cup nach Münster

Der Pott kommt nach Münster

[28.06.2018]

Zum 10. Fußballturnier der Alexianer trafen sich am Samstag, 23.06., 16 Mannschaften mit insgesamt rund 300 Teilnehmern und spielten engagiert um den begehrten Alexianer-Cup. In einem packenden Duell zwischen der Mannschaft „Physiotherapie Aachen“ und den Spielern des Clemenshospitals musste in einem Match auf Augenhöhe das Ergebnis letzten Endes per Neun-Meter-Schießen ermittelt werden. Aus diesem nervenaufreibenden Finale ging die Mannschaft des Clemenshospitals siegreich hervor.

Am Abend verfolgten dann die Teilnehmer des Turniers das Weltmeisterschaftsspiel zwischen Deutschland und Schweden beim Public Viewing auf dem Gelände des „Hotels am Wasserturm“ in Amelsbüren. Organisiert wurde das Turnier von dem Krankenpfleger Markus Vornholt aus der Raphaelsklinik.

Die Alexianer beschäftigen rund 16.000 Mitarbeitende und betreiben bundesweit Krankenhäuser, medizinische Versorgungszentren und Einrichtungen der Senioren-, Eingliederungs- und Jugendhilfe. Das Fußballturnier findet in jedem Jahr in einer anderen Region des Konzerns statt.

AnhangTypeGröße
MIS_Fussballturnier.jpgjpg6.88 MB