Dr. Georg Hülskamp, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (1. v. l.), Elisa Rühle, Abteilung Fundraising der Alexianer GmbH (2. v. r.), Karin Wrede, Heilpädagogin (1. v. r.) und viele kleine Patienten freuten sich über den Geschenkesegen von Brigitte und Gerhard Allendorf (Mitte).

Etwas Gutes für die Kleinen

[20.12.2017]

Für die kleinen Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Clemenshospital spendete Gerhard Allendorf aus Lünen jetzt Kuscheltiere und -kissen, Malbücher, Stifte und Klangspiele – Geschenke zum Liebhaben und Basteln. Grund für den Spielzeugsegen war sein Wunsch den Kindern ihren Aufenthalt in der Klinik zu erleichtern. „Ich möchte ein bisschen Normalität und Fröhlichkeit in die Kinderklinik bringen“, sagte der Lünener. „Ich habe von den vielen Projekten gehört, wie der Musik- oder der Tiertherapie und möchte auch einen Teil zur Genesung beitragen.“