MTRA (m/w)

Das Clemenshospital ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und vollständig nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Es verfügt über 405 Betten in 12 Kliniken. Angegliedert sind eine Kurzzeitpflege, ein ambulanter Pflegedienst und das Medical Center (Ärztehaus).

Wir suchen Sie für die Verbundabteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin im Clemenshospital zum nächstmöglichen Termin als

Medizinisch-Technische/r Radiologieassistent/in

Was Sie erwarten dürfen:

  • Ein motiviertes, professionelles und freundliches Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C) inkl. Weihnachtszuwendung, Urlaubsgeld und Zeitzuschlägen
  • Zusätzliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • Ein umfangreiches innerbetriebliches Fortbildungsangebot
  • Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungswünschen, ggf. mit Kostenbeteiligung

Ihre Kernaufgaben:

  • Arbeit am digitalen Bucky-, am Durchleuchtungs- und am Angiografiearbeitsplatz sowie am Multislice CT 128 Zeilen und am 3-Tesla-MRT
  • Durchführung von Mammografien und stereotaktischen Vakuumbiopsien
  • Vollständige Digitalisierung nach RIS/PACS
  • Teilnahme am Spät- und Bereitschaftsdienst

Sind Fragen offen geblieben?

Unsere leitende MTRA Frau Bonse hilft gerne weiter: Tel.: (0251) 976-5811, E-Mail: s.bonse@alexianer.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Referenznummer MMI17/036 per E-Mail an personal@clemenshospital.de oder postalisch:

Clemenshospital
Personalabteilung
Düesbergweg 124
48153 Münster

Erfahren Sie mehr:

www.alexianer.de/karriere

AnhangTypeGröße
MTRA.pdfpdf265.76 KB