Oberarzt (m/w) Gynäkologie

Das Clemenshospital ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und vollständig nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Es verfügt über 405 Betten in 12 Kliniken. Angegliedert sind eine Kurzzeitpflege, ein ambulanter Pflegedienst und das Medical Center (Ärztehaus).

In der Frauenklinik werden sämtliche operativen Therapien des Fachgebietes durchgeführt. Ein Schwerpunkt ist hier die Senologie (ca.150 Mammakarzinome/Jahr) im Rahmen des kooperativen Brustzentrums.
Chemotherapien werden gemeinsam mit der internistischen Onkologie in den wöchentlichen Tumorkonferenzen festgelegt und in der onkologischen Tagesklinik oder der gynäkologischen Ambulanz appliziert.
Im Bereich der endoskopischen Eingriffe werden sämtliche Eingriffe (LASH, TLH) mit modernen HD-Videoendoskopen durchgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt der Klinik ist die Urogynäkologie mit einem eigenen urodynamischen Messplatz. Hier werden sämtliche modernen Behandlungsformen (TVT, Netzchirurgie, Botoxtherapie etc.) angeboten. Die Frauenklinik ist in diesem Bereich Workshopzentrum. Für den Sommer dieses Jahres ist die Zertifizierung zum Kontinenz- und Beckenbodenzentrum geplant.
Mit über 1.300 Geburten im Jahr bildet die Frauenklinik zusammen mit der Kinderklinik des Clemenshospitals im Bereich der Geburtshilfe einen perinatologischen Schwerpunkt mit Entbindungen ab einem sonographischen Schätzgewicht von 1.500 g.
Bei einem Stellenplan von 1-4-8 liegen Weiterbildungsermächtigungen für Frauenheilkunde (60 Monate), gynäkologische Onkologie (24 Monate) und medikamentöse Tumortherapie (12 Monate) vor. Die Ermächtigungen für spezielle Geburtshilfe und Perinatologie sind beantragt.

 

Wir suchen Sie für unsere Frauenklinik, zertifiziertes Brustzentrum – Brustzentrum Münsterland

(Chefarzt Dr. med. Rüdiger Langenberg)

zum nächstmöglichen Termin als

Oberarzt (m/w) Gynäkologie

 

Was Sie erwarten dürfen:

  • Ein motiviertes, engagiertes und freundliches Kollegenteam in einem innovativen Arbeitsumfeld
  • Ein umfangreiches innerbetriebliches Fortbildungsangebot
  • Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungswünschen
  • Leistungsgerechte Vergütung nach Anlage 30 zu den AVR (TV-Ärzte/VKA)

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt (m/w)
  • Kenntnisse in und besonderes Interesse an operativer Gynäkologie, idealerweise im Bereich der Senologie
  • Interesse an Weiterentwicklung Ihrer operativen Fähigkeiten
  • Engagement, eine hohe Motivation und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Übereinstimmung mit den Zielsetzungen eines kirchlichen Krankenhauses
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Sind Fragen offengeblieben?

Dr. med. Rüdiger Langenberg hilft gerne weiter: Tel. (0251) 976-2551
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Referenznummer MMI18/266
per E-Mail an personal.clemenshospital@alexianer.de
oder postalisch an:
Clemenshospital
Düesbergweg 124
48153 Münster
Erfahren Sie mehr:
www.alexianer.de/perspektiven

AnhangTypeGröße
WW801013_korr1.pdfpdf334.57 KB