Was ich schon immer fragen wollte - Leben nach dem Dickdarmkrebs

Fachkräfte des Clemenshospitals und WDR-Moderator Doc Esser im Gespräch

10. Oktober 2018 - 19:00 - 21:00

Liebe Patientin, lieber Patient!

Durch Ihre Darmtumorerkrankung und die ggf. zusätzliche Anlage eines künstlichen Darm-Ausganges werden Sie mit einer neuen Lebenssituation konfrontiert, die nicht selten mit Ängsten hinsichtlich der familiären, gesellschaftlichen und beruflichen Entwicklung einhergeht. Für jeden Patienten ist die neue Situation anders, jedoch gibt es Veränderungen und Probleme, die gehäuft auftreten und eine Quelle erheblicher Verunsicherungen sein können.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, alle Ihre Fragen zu stellen und möchten Sie in der Bewältigung Ihrer neuen Lebenssituation unterstützen.

Ort: 

Alexianer Waschküche
Bahnhofstr. 6
48143 Münster
Telefon: 0251 46600

Anmeldung: 

Bitte melden Sie sich bis spätestens
01. Oktober 2018 schriftlich oder telefonisch an:

Petra Mühlenkamp
Koordinatorin Darmkrebszentrum
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
p.muehlenkamp@alexianer.de

Telefon: 0251 976-2351

Kosten: 

Die Teilnahme ist kostenlos

AnhangTypeGröße
Was_ich_immer_schon_fragen_wollte.pdfpdf310.73 KB