Weil Kinder etwas ganz Besonderes sind

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen sondern benötigen neben speziellen medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Kenntnissen vor allem sehr viel Zuwendung und Rücksichtnahme.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin unter der Leitung der Chefärzte Priv.-Doz. Dr. Otfried Debus und Dr. Georg Hülskamp verfügt über jahrzehntelange Erfahrung bei der Behandlung unserer kleinsten Patienten.
Besondere Schwerpunkte liegen in der umfassenden Betreuung von Patienten mit Allergien sowie Erkrankungen der Lunge und Atemwege einschließlich klinischer und außerklinischer Beatmung.

Ein weiterer Schwerpunkt ist liegt in der ambulanten und stationären Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darmtraktes. Auf dem Gebiet der Untersuchung und Behandlung der Mukoviszidose gehört die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Clemenshospitals zu den erfahrensten Einrichtungen der Region.

Hoch spezialisiert

Im Bereich Kinderneurologie  wird neben umfassenden ambulanten und stationären Angeboten in räumlicher Einheit mit der Kinder-Intensivstation eine spezialisierte Kinderneuorologsiche Frührehabilitiationsstation betrieben.

Gemeinsam mit der Frauenklinik erfolgt im Rahmen des perinatalen Schwerpunktes und  „Eltern-Kind-Zentrums“ die Betreuung von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen im „Rooming-In“ auf der Kinderintensivstation.


nach oben