Radiologie – Mehr als Röntgen

Sollten neben dem Ultraschall auch eine radiologische Abklärung notwendig sein, so stehen unsere Experten der radiologischen Abteilung mit modernsten Geräten zur Verfügung. Unter dem Einsatz der Mammographie oder der Computertomographie ist hier eine Diagnostik auf höchsten Niveau möglich.

Unter mammographischer Kontrolle ist eine Markierung oder eine Biopsie von Befunden routiniert möglich. Am Clemenshospital ist ein eigener Magnetresonanztomograph (MRT) im Einsatz. Hiermit wird Ihnen – falls notwendig – eine zusätzliche strahlungsfreie Untersuchungsmethode angeboten. Ob und welche Untersuchungstechniken für Sie in Frage kommen, wird mit Ihnen im Vorfeld besprochen. Es besteht ein enger Austausch mit dem Mammographiescreening. Auch die Fälle des Mammographiescreenings werden immer montags in einer Konferenz interdisziplinär besprochen.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.