Spende anlässlich Buchpremiere

17.12.19

Anlässlich der Premiere des Grotemeyer-Buches im Restaurant "1648" im obersten Stockwerk des Stadthauses 1, engagierte sich der Wermeling-Verlag für das Projekt „Pelikanhaus – ein Zuhause auf Zeit“. Dr. Martina Klein (Mitte), Leiterin Fundraising bei den Alexianern, freute sich, die Spende in Höhe von 500 Euro von Michael und Dorothée Kerstiens entgegenzunehmen.

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.