Sonographie der Säuglingshüfte – 3. Grund- und Aufbaukurs nach Graf

Datum: 08.05.19, 13.00 Uhr – 11.05.19, 14.30 Uhr

Veranstaltungsart: Fortbildung für Fachleute

Veranstaltungsort: Clemenshospital Münster

Fortbildung des Departments für Kinderorthopädie und Deformitätenkorrektur des Clemenshospitals Münster. Mit Univ. Prof. Dr. med. Reinhard Graf.

Die Sonographie der Säuglingshüfte nach Graf ist in Deutschland fester Bestandteil der U3 im Alter von 4 bis 6 Wochen. Ausgenommen davon sind Säuglinge mit erhöhtem Hüftdysplasierisiko, bei denen die Durchführung der Ultraschalluntersuchung bereits postnatal in den ersten Lebenstagen gefordert wird.

Unser Kursangebot richtet sich an Orthopäden und Unfallchirurgen, Kinderärzte und Radiologen, die in ihrer täglichen Routine mit dieser Untersuchungstechnik konfrontiert werden. In Kleingruppen soll im Grundkurs das Grundprinzip der Hüftsonographie besprochen und die Abtasttechnik eingeübt werden. Darauf aufbauend werden im Aufbaukurs die Typeneinteilung und die Messtechnik in Theorie und Praxis nach Graf entsprechend der Ultraschall-Vereinbarung und den Richtlinien der DEGUM besprochen.

Neben dem theoretischen und praktischen Programm bietet ein gemeinsames Abendessen weitere Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und persönlichen Gespräch.