Entwicklung und Stärkung

Als Alexianer unterstützen wir den Wunsch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Fort- und Weiterbildung aktiv. Ein breit gefächertes Angebot entsprechender Veranstaltungen in den Häusern der Alexianer Misericordia steht hierbei allen Kolleginnen und Kollegen offen.

Wir orientieren uns bei der Innerbetrieblichen Fortbildung eng an unserem Konzern-Leitbild. Dieses sieht durch regelmäßige Aus-, Fort- und Weiterbildung die Förderung der Mitarbeiter vor.

Zusammen mit den Schwesterkrankenhäusern haben wir ein konzernweites innerbetriebliches Fortbildungsprogramm entwickelt. In dieser Broschüre werden die vorhandenen Angebote der einzelnen Häuser gebündelt. Damit steht ein sehr umfangreiches Fortbildungsprogramm zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter haben hierdurch die Möglichkeit, sich auch über die Angebote in den anderen Häusern zu informieren und diese bei Interesse zu nutzen.

Verantwortlich für die Erstellung des konzernweiten Innerbetrieblichen Fortbildungsprogramms sind die IBF-Koordinatoren der einzelnen Krankenhäuser.

Innerbetriebliche Fortbildung dient der Persönlichkeitsentwicklung und der Stärkung der Fachkompetenz. Sie trägt zur Qualitätsverbesserung bei und unterstützt die Optimierung der Arbeitsabläufe, so dass die Patienten nach den neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen behandelt werden können

Aus dem Konzept zur IBF


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.