AlexOnline – Wissen zum Mitnehmen!

Wissenswertes erfahren, Neues lernen, Fragen stellen – wo immer Sie gerade sind!

Mit unserer neuen Veranstaltungsreihe "AlexOnline" bringen wir unsere Experten aus Medizin, Pflege und allgemeinen Gesundheitsthemen direkt zu Ihnen nach Hause. Mobil, schnell, flexibel!

Experten beantworten Ihre Fragen!

Mit unserer neuen Informationsreihe bringen wir unsere Experten direkt in Ihr Wohnzimmer, oder auf Ihren Balkon, an den Strand, oder wo immer Sie gerade sind. Schalten Sie sich zu, wenn wir Ihnen Neues aus unseren Fachbereichen präsentieren, unsere Experten Rede und Antwort stehen und Ihnen wichtige Fragen zu Gesundheitsthemen beantworten. Während des Fachvortrags haben Sie die Möglichkeit, per Email unter Ihre Fragen zu stellen und mit uns in den Dialog zu treten.

Etwa 15 Minuten vor der Veranstaltung können Sie sich einfach per Klick in die kostenlosen Vorträge zuschalten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Wichtig: AlexOnline gibt keine Daten an Dritte weiter, auch wenn Sie z.B. von Ihrer personalisierten Email-Adresse schreiben. Wir nennen nicht Ihren Namen, sondern Sie bleiben anonym.

Bitte achten Sie in Ihrem eigenen Interesse darauf, auch im Live-Chat keine persönlichen Daten preiszugeben. Wir bitten zudem um Verständnis, dass wir uns während der Veranstaltung aus zeitlichen Gründen vorrangig auf die Beantwortung Ihrer Fragen konzentrieren. Das Einschalten von Kameras oder Ähnlichem ist nicht erforderlich. Diese Fragemöglichkeit ersetzt keine ausführliche ärztliche Untersuchung, wenden Sie sich hierzu immer an Ihren Hausarzt!

Unsere nächsten Termine

Mittwoch, 21. Februar 2024, 18 Uhr:

„Nicht im Fluss“

Entstehung und Behandlung von Thrombosen

Dr. Dr. Armin Kramer / Oberarzt der Klinik für Innere Medizin, Kardiologie und Altersmedizin; Raphaelsklinik

Donnerstag, 22. Februar 2024, 18 Uhr:

„Der Dauerschmerz zieht mich ganz runter…“

Über die Zusammenhänge zwischen chronischen Schmerzen und Depressionen

Univ.-Prof. Dr. Judith Alferink / Chefärztin Alexianer Krankenhaus Münster, Leiterin der Forschungsgruppe für Immunbiologie psychischer Erkrankungen an der Klinik für Psychische Gesundheit des UKM   

Dr. med. Dietrich Brückner / Leiter der stationären Schmerztherapie, Klinik Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie am EVK Münster Alexianer Johannisstift

Dienstag, 19. März 2024, 18 Uhr:

„Ich - ich - ich…“

Von dissozial bis narzisstisch - toxische Beziehungen und ihre Auswirkungen auf Partnerschaft und Familie

Prof. Dr. Dieter Seifert / Chefarzt der forensischen Christophorus-Klinik Münster,Ärztlicher Direktor des Alexianer-Krankenhauses Münster, Gerichtsgutachter für Forensische Psychiatrie

Mittwoch, 20. März 2024, 18 Uhr:

„Baustelle Knochen“

Behandlung und Therapie von Verletzungen im Alter

Dr. Kira Uphaus / Chefärztin der Klinik für Innere Medizin, Kardiologie und Altersmedizin; Raphaelsklinik / EVK

Dr. Karim Jouini / Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie und Sportmedizin; Clemenshospital

Dienstag, 23. April 2024, 18 Uhr:

„Wenn der Babyblues nicht enden will“

Krankheitsbild und Behandlung der Postpartalen Depression

Dr. Doris Sewing / Chefärztin der EOS Klinik für Psychotherapie

Dr. Diane Lange / Leitende Psychologin der EOS Klinik für Psychotherapie

Mittwoch, 24. April 2024, 18 Uhr:

„Wenn es auf der Lunge pfeift“

Asthma/COPD, was ist das und wie geht das weg?

Dr. Maik Brandes / Chefarzt der Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin

Dienstag, 28. Mai 2024, 18 Uhr:

„Zittern, Herzrasen, Todesangst… alles auf Alarm!“

Diagnostik und Behandlung von Panikstörungen

Konrad Röhl / Oberarzt in derFachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Maria Brunn

Dienstag, 25. Juni 2024, 18 Uhr:

„Er / Sie hat sich so verändert...“

Anregungen zu einem würdevollen Umgang mit Menschen mit Demenz

Dr. PH Birgit Leonhard / Pflegefachkraft, Theologin

Suzanne Reidick / Pflegefachkraft, Dipl.-Sozialarbeiterin, Gerontopsychiatrische Beratung im Clemens-Wallrath-Haus

Dienstag, 24. September 2024, 18 Uhr:

„Parkinson - mehr als eine Bewegungsstörung…“

Motorische, psychische und andere Veränderungen der Parkinson-Erkrankung verstehen und begleiten

Dr. Michael Enzl / Oberarzt im Gerontopsychiatrischen Zentrum (Clemens-Wallrath-Haus)

Dr. Michael Kros / Leitung Neurologie, Alexianer MVZ Münsterland GmbH

Dienstag, 29. Oktober 2024, 18 Uhr:

„LRS - ich dachte, ich sei dumm…“

Risiken und Nebenwirkungen einer Lernstörung

Dr. Sylvia Boschin / Oberärztin der Don Bosco Klinik und Tagesklinik für Kinder-und Jugendpsychotherapie

Merete Klipstein / Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin der Don Bosco Klinik und Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychotherapie

Dienstag, 26. November 2024, 18 Uhr:

„Keinen Boden unter den Füßen…“

DBT und Traumakonfrontation - ein Behandlungskonzept bei komplexer posttraumatischer Belastungsstörung

Dr. Andrea Dlugos / Oberärztin der EOS Klinik für Psychotherapie

Stefanie Hellmann / Psych. Psychotherapeutin, EOS-Klinik für Psychotherapie


nach oben