Im Team erfolgreich

Das Arbeitsfeld der Thoraxchirurgie ist der Brustkorb und somit in erster Linie die Lunge und die sie umgebenden Strukturen. Die Klinik für Thoraxchirurgie unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Feindt hat ihren Schwerpunkt im Bereich der Lungenkrebserkrankungen.

Gemeinsam mit unseren Partnern bilden wir ein Thoraxzentrum, in dem eine umfassende Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Lunge, des Brustkorbes und des Mittelfellraumes erfolgt. Seit 2010 sind wir als eine von wenigen Einrichtungen in Deutschland durch die Deutsche Krebsgesellschaft als zertifiziertes Lungenkrebszentrum ausgezeichnet worden.

Als Spezialklinik bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum nichtoperativer und operativer Behandlungsmethoden sowohl bei bösartigen Tumoren, als auch bei entzündlichen Prozessen oder unfallbedingten Verletzungen. Über 70 Prozent der bei uns durchgeführten Eingriffe werden bereits minimalinvasiv, also endoskopisch vorgenommen, unterstützt von modernster Laser- und Videotechnik. Gerade hier in der endoskopischen Thoraxchirurgie (VATS-Techniken) hat technischer Fortschritt zu erheblichen Verbesserungen chirurgischer Vorgenhsweisen geführt, die einerseits über minimalinvasive Zugänge die Zeit im Krankenhaus deutlich verkürzen und andererseits auch für schwer kranke Patienten ein schonendes Behandlungsangebot ermöglichen.

Moderne thoraxchirurgische Konzepte beinhalten heute eine vielschichtige Sicht fast aller bösartigen Erkrankungen mit  multimodalen Therapien. Diese modernen Konzepte können nur durch die enge Kooperation verschiedenster Fachdisziplinen erreicht werden und sollten gerade deshalb in einem Thoraxzentrum eingebettet sein.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.