Kommunikation ohne Worte

„Basale Stimulation“ bedeutet, für eine bestimmte Zeit einen Weg zusammen zu gehen. Sie erwächst aus der Beziehung zwischen Pflegenden und Patienten. "Basale Stimulation" ist eine Form von Pflegebewusstsein, aus dem heraus basal stimulierende Pflege angeboten wird (Nydahl/Batoszek 2003).

"Basale Stimulation" ist ein ganzheitliches, körperbezogenes Konzept. Basal stimulierende Angebote geben dem Menschen Geborgenheit, sich und seine Umwelt zu begreifen. Dabei handelt es sich natürlich immer um freiwillige Angebote.

Dass Pflegende „gut“ arbeiten können – auch dafür steht das Konzept "Basale Stimulation".


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.