AlexOnline – Wissen zum Mitnehmen!

Wissenswertes erfahren, Neues lernen, Fragen stellen – wo immer Sie gerade sind!

Mit unserer neuen Veranstaltungsreihe "AlexOnline" bringen wir unsere Experten aus Medizin, Pflege und allgemeinen Gesundheitsthemen direkt zu Ihnen nach Hause. Mobil, schnell, flexibel!

Experten beantworten Ihre Fragen!

Mit unserer neuen Informationsreihe bringen wir unsere Experten direkt in Ihr Wohnzimmer, oder auf Ihren Balkon, an den Strand, oder wo immer Sie gerade sind. Schalten Sie sich zu, wenn wir Ihnen Neues aus unseren Fachbereichen präsentieren, unsere Experten Rede und Antwort stehen und Ihnen wichtige Fragen zu Gesundheitsthemen beantworten. Während des Fachvortrags haben Sie die Möglichkeit, per Email unter Ihre Fragen zu stellen und mit uns in den Dialog zu treten.

Etwa 15 Minuten vor der Veranstaltung können Sie sich einfach per Klick in die kostenlosen Vorträge zuschalten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Wichtig: AlexOnline gibt keine Daten an Dritte weiter, auch wenn Sie z.B. von Ihrer personalisierten Email-Adresse schreiben. Wir nennen nicht Ihren Namen, sondern Sie bleiben anonym.

Bitte achten Sie in Ihrem eigenen Interesse darauf, auch im Live-Chat keine persönlichen Daten preiszugeben. Wir bitten zudem um Verständnis, dass wir uns während der Veranstaltung aus zeitlichen Gründen vorrangig auf die Beantwortung Ihrer Fragen konzentrieren. Das Einschalten von Kameras oder Ähnlichem ist nicht erforderlich. Diese Fragemöglichkeit ersetzt keine ausführliche ärztliche Untersuchung, wenden Sie sich hierzu immer an Ihren Hausarzt!

Unsere nächsten Termine

Mittwoch, 26. Januar 2022, 18 Uhr:       

"Covid... und dann?"
Long Covid und seine Entwicklung

Univ. Prof. Dr. Judith Alferink / Chefärztin Alexianer Krankenhaus, Leiterin der Forschungsgruppe für Immunbiologie psychischer Erkrankungen an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des UKM
Dr. Andreas Gröschel / Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Facharzt für Pneumologie, Intensivmedizin und Infektiologie

Dienstag, 22. Februar 2022, 18 Uhr:       

"#thinspiration: Rank, schlank und glücklich?"
Ein Talk über Anorexie, Bulimie, Binge-Eating-Störung und gefährliche Magertrends im Netz

Dr. Doris Sewing / Leitende Ärztin der EOS Klinik für Psychotherapie. Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Dr. Diane Lange / Leitende Psychotherapeutin der EOS Klinik für Psychotherapie. Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Mittwoch, 23. Februar 2022, 18 Uhr:       

"Hygiene im Krankenhaus in Zeiten von Covid"
Was leisten die Krankenhäuser, um auch in Pandemiezeiten Patient*innen und Mitarbeiter*innen optimal zu schützen?

Dr. Carolin Dame / Leitende Ärztin der Krankenhaushygiene von Clemenshospital und Raphaelsklinik
Florian Hülsmann / Oberarzt der Klinik für Anästhesie des Clemenshospitals

Dienstag, 29. März 2022, 18 Uhr:       

"Wenn Oma traurig ist"
Altersdepression – Nicht nur eine psychische Erkrankung! Untypische Symptome und Besonderheiten in der Therapie

Dr. Michael Enzl / Oberarzt der Damian-Klinik für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Mittwoch, 30. März 2022, 18 Uhr:       

"Kleine Schniefnasen"
Allergien bei Kindern

Sonja Kampschulte / Oberärztin der Klinik für Kinder-​​ und Jugendmedizin

Dienstag, 26. April 2022, 18 Uhr:       

"Gaming geboostert – Ein verspieltes Leben...?"
Die digitale Welt und ihre Gefahren und Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Pandemie- und anderen Zeiten.

Florian Hanke / Oberarzt der Don Bosco Klinik und Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Mittwoch, 27. April 2022, 18 Uhr:       

"Keine Angst vor dem MRT oder CT"
Wie hoch ist die Strahlenbelastung? Was wird unternommen, um Patient*innen und Mitarbeiter*innen zu schützen?

Prof. Dr. Johannes Weßling / Chefarzt und Leiter des Zentrums für Radiologie und Nuklearmedizin des Clemenshospitals und der Raphaelsklinik
Manfred Pützler / Chefarzt der Klinik für Radiologie der Raphaelsklinik

Dienstag, 31. Mai 2022, 18 Uhr:        

"Stimmen in meinem Kopf…"

Psychosen frühzeitig erkennen und behandeln

Konrad Röhl / Oberarzt der Klinik Maria Brunn, Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Alexianer Münster GmbH), Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie    

Dienstag, 30. August 2022, 18 Uhr:       

"Leben in der Achterbahn…"

Behandlung von Jugendlichen mit emotionaler Instabilität und Borderline-Störung sowie Anregungen zum Umgang

Julia Brokamp / Leitende Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin der Don Bosco Klinik und Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie,

Kristin Wiesmann /Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin im Pflege- und Erziehungsdienst der Don Bosco Klinik und Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Dienstag, 27. September 2022, 18 Uhr:       

"Demenz - eine Erkrankung nur im Alter…?"

Demenz allgemein und Besonderheiten der Erkrankung im jüngeren Lebensalter vorgestellt

Stefanie Oberfeld / Oberärztin im Gerontopsychiatrischen Zentrum (Clemens-Wallrath-Haus), Demenzbeauftragte der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Stellv. Vorsitzende des Landesverbandes Alzheimer Gesellschaften NRW e.V., Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie              

Dienstag, 25. Oktober 2022, 18 Uhr:       

"Wenn der Körper die Seele krank macht…"

Psychoimmunologie – wie ein gestresstes Immunsystem psychische Erkrankungen auslösen kann

Univ. Prof. Dr. Judith Alferink / Chefärztin Alexianer Krankenhaus, Leiterin der Forschungsgruppe für Immunbiologie psychischer Erkrankungen an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des UKM Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie               

Dienstag, 29. November 2022, 18 Uhr:       

"Psychotherapie online…"
E-Mental Health - Chancen und Risiken

Priv.-Doz. Dr. Eva Nadine Striepens / Leiterin des Centrums für Psychiatrie, Neurologie und Psychotherapie (CPM, Alexianer Münster GmbH), Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie


nach oben