Pelikanhaus - Ein Zuhause auf Zeit

Schwerkranke Kinder werden häufig über mehrere Monate im Clemenshospital behandelt. Da das Team der Kinder- und Jugendklinik spezialisierte Therapien anbietet, stammen die jungen Patienten aus ganz Deutschland. 

In dieser schwierigen Zeit braucht das betroffene Kind in ganz besonderer Weise die intensive Begleitung seiner Eltern und Geschwister. Deshalb soll das Pelikanhaus eine Unterbringung der Familien in unmittelbarer Nähe zum Krankenhaus bieten. Hier können sie Kraft tanken, die sie dringend benötigen, um für ihr Kind da zu sein. Gerade für Familien, die nicht in Münster oder der näheren Umgebung wohnen, soll das Pelikanhaus ein Zuhause auf Zeit bieten. Es entsteht direkt gegenüber dem Clemenshospital und verfügt über insgesamt 12 Zimmer. Eine große Küche sowie weitere gemütliche Gemeinschaftsräume laden zum Austausch mit anderen betroffenen Familien ein. Der Garten soll Begegnungen ermöglichen, aber auch Rückzugsorte bieten. Spielangebote sorgen außerdem für unbeschwerte Stunden der jüngeren Geschwisterkinder in ihrem „Zuhause auf Zeit“ in Münster.

Das Pelikanhaus ist für die betroffenen Familien von großer Bedeutung. Es schafft Nähe, Lebensqualität und Geborgenheit. Helfen Sie mit und unterstützen Sie Familien schwerkranker Kinder mit Ihrer Spende!

Spendenbedarf: 2,77 Mio. Euro

Ihre Spende soll für einen ganz konkreten Zweck im Pelikanhaus eingesetzt werden? Sehr gern. Gemeinsam finden wir das Projekt, das Ihnen besonders am Herzen liegt und zu Ihrer Spendensumme passt. Sprechen Sie uns jederzeit an.

Beispiele:             

Bau eines Zimmersje 55.000 Euro  
Einrichtung eines Zimmers  je 8.965 Euro  
Spielecke      5.600 Euro  

 


nach oben