Mit Präzision und Einfühlungsvermögen

Unsere Abteilung unter der Leitung von Prof. Dr. Uta Schick behandelt Erkrankungen des Gehirns, seiner Hüllen und Blutgefäße, des Schädels, des Rückenmarks, der Wirbelsäule, des Nervenwassersystems und der peripheren Nerven bei Erwachsenen und Kindern.

Bei diesen Erkrankungen kann es sich um Tumoren, Blutgefäßanomalien (Aneurysmen oder Angiome), Schlaganfälle (Blutungen oder Infarkte), Fehlbildungen, Unfallfolgen oder Verschleißerscheinungen handeln.

Zur Behandlung dieser zum Teil überaus komplizierten Krankheitsbilder arbeitet die Neurochirurgie innerhalb des Krankenhauses eng mit vielen anderen Fachabteilungen zusammen. Zur Diagnostik und Operationsplanung stehen im Clemenshospital alle modernen bildgebenden Verfahren zur Verfügung.

Die operative Behandlung geschieht unter Einbeziehung modernster Medizintechnik in mikrochirurgischer Arbeitsweise. Zur Planung und Durchführung von Operationen oder Probeentnahmen an schwer zugänglichen Orten des Gehirns stehen spezielle computergestützte Verfahren zur Verfügung (Stereotaxie, Navigationsystem). Für bestimmte Arten der Wasserkopfbehandlung (Hydrocephalus) und zur minimalinvasiven Behandlung  oder Probeentnahme kommt ein Endoskopiesystem zum Einsatz.

Weiterbehandlung aus einer Hand

Die moderne Neurochirurgie ist ohne die Intensivmedizin nicht mehr denkbar. Die spezialisierte Versorgung auf unserer neuromedizinisch ausgerichteten Intensivstation ermöglicht die zeitnahe Rehabilitation nach den Eingriffen. Hand in Hand mit dem ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Team der neurotraumatologischen Frührehabilitationsstation erreichen wir gute Ergebnisse in der Behandlung von Schädel-Hirn-Verletzungen.

Es ist uns ein wichtiges Anliegen schon im Rahmen der ambulanten Vorstellung und spätestens während der stationären Behandlung eine umfassende Aufklärung über Ihre Erkrankung und die notwendigen diagnostischen und therapeutischen Schritte zu erreichen. Wir sind der Auffassung, dass umfassende Information und Beratung nur im direkten Gespräch möglich ist.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.