Eine zweite Meinung hilft!

Als Patientin haben Sie immer die Möglichkeit, sich eine zweite Meinung einzuholen. Hierfür können Sie sich Mammographiebilder und pathologische Ergebnisse in Kopie aushändigen lassen. Wir beraten Sie hierbei umfassend.

Nicht alle Untersuchungen müssen für die Einholung einer Zweitmeinung wiederholt werden. Sollten Sie tatsächlich an Krebs erkrankt sein, ist dieser zwar zeitnah behandlungsbedürftig, schließt aber die Einholung einer Zweitmeinung nicht aus. Entscheidend ist auf jeden Fall, dass die für Sie passende Therapieform gefunden wird. Gerne können sie eine Zweitmeinung in unserem Brustzentrum einholen.


nach oben